Klima-, Gewässer- und Umweltschutz – was kann ich dafür tun?

Freitag, den 28. März 2019 im Kreativen Atelier Regenbogen

Heike Esfahlani-Ehlert, Schöffin in der Gemeinde Raeren, lud ein zum ihrem Vortrag mit anschließendem Workshop

Thema:

Klima-, Gewässer- und Umweltschutz

Was kann ich dafür tun?

Die Teilnehmer erfuhren, wie sie bewusster leben und konsumieren können. Dazu wurden verschiedene Bücher vorgestellt, die die Gemeinde angeschafft hat und die in den Bibliotheken in Hauset, Eynatten und Raeren ausgeliehen werden können. In dem Vortrag wurden die Teilnehmer zum Thema „Gebrauch von Reinigungsmitteln und Kosmetikprodukten“ sensibilisiert.
Wir erfuhren, welche Inhaltsstoffe sich in den konventionellen Produkten befinden und welche Alternativen es gibt. 

Mit der eigenen Herstellung von Reinigungs- und Kosmetikprodukten aus natürlichen Zutaten beschäftigten wir uns im anschließenden Workshop.

Fotos: die kleine Lumix TZ61 von Uwe Gehrke

Teilen ...

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp